23.08.2018

Foto-und-Bilderausstellung

Foto-und Bilderausstellung „Perspectivas femeninas"

Während August und September werden wir lateinamerikanische Künstlerinnen vorstellen, die es sich durch Malerei und Fotografie zur Aufgabe gemacht haben, Geschichten mit Frauen aus verschiedenen Perspektiven zu schaffen. Das Thema, dem sie sich dabei widmen, ist die Bedeutung des Schmerzes. Was bedeutet es für jemanden, irgendwann in seinem Leben, Schmerz zu erleben – sei es, als traumatischen Moment, als einen Moment des Feierns, oder den Schmerz als Brücke, um Lebensgeschichten neu aufzubauen?

Ort:Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V./Casa Latinoamericana
Am Sudhaus 2, weißes Gebäude
(U Boddinstraße)