Das Bankett für Millionen

Spendenprojekt für Straßenkinder

An festlich gedeckter Tafel können Sie köst­­­li­che Suppen aus aller Welt und ein abwechs­­lungsreiches Unterhaltungs­pro­gramm für einen guten Zweck genießen.
Das nächste Bankett findet am Sonntag, den 7. September 2014 statt. Wenn Sie Sponsor werden wollen besuchen Sie unsere Website.

 

Das „Bankett für Millionen“ hilft

Selbst gut essen und damit auch noch Gutes tun – dazu laden der Verein Downtown Connection e.V. und das Internationale Straßenkinder-Archiv und Casa Latinoamericana im Rahmen des „Bankett für Millionen“ alle Mitbürger ein.

An festlich gedeckter Tafel können Sie köstliche Suppen aus aller Welt und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für einen guten Zweck genießen. Ein kulturelles Begleitprogramm sowie eine Tombola runden das Bankett ab. Ein kurzer Vortrag informiert die Gäste über die Situation der Straßenkinder zu dem aktuell unterstützten Projekt.

Unsere Kampagne will jedes Jahr auf die weltweite Problematik und steigende Zahl der auf der Straße lebenden Kinder und Jugendlichen aufmerksam machen. Durch die Auseinandersetzung mit der Lebenssituation sozial benachteiligter Menschen überall in der Welt, soll eine Brücke geschlagen werden. Die Zahl der Straßenkinder wird weltweit derzeit auf 250 Millionen geschätzt, davon leben über 40 Millionen allein in Lateinamerika.

Ziel ist die Unterstützung von:

  • Projekten und Initiativen weltweit

  • innovativen Hausprojekten, die Kindern eine Alternative bieten

  • innovativen Schulprogrammen, die die Überforderung von Kindern in einer Leistungsgesellschaft minimieren und die Freude am Lernen zu stabilisieren


Die Einnahmen aus dem jährlichen Event „Bankett für Millionen“  sollen dafür sorgen, dass Straßenkinder eine geeignete Verpflegung und Versorgung erhalten. Da die Berliner Mitarbeiter des „Bankett für Millionen“ ehrenamtlich arbeiten, kommen die Einnahmen ohne großen Verwaltungsakt den Kindern direkt zugute.
Um das „Bankett für Millionen“ zu einem großen Erfolg werden zu lassen, benötigen wir die Unterstützung von engagierten Sponsoren und Schirm-herren und Damen.

Wir sind seit 2007 dabei. Infos unter:www.bankettfuermillionen.de